Freiheit, Gesundheit
Schutz & Bildung

NYF

Blog

Coronakrise in Nepal – DANKE

Die Coronakrise hat Nepal hart getroffen. Im März kam es zu einem strengen Lockdown im Land. Eine Folge war, dass viele Kinder (vor allem in ländlichen Gegenden) den Zugang zu Bildung verloren haben. Außerdem konnten viele Familien ihre Kinder nicht mehr ausreichend ernähren. Viele Nepalesen, die normalerweise im Ausland arbeiten, kamen zurück ins Land und hatten keinen Ort, um ihre Quarantäne sicher zu verbringen. Die NYF hat diese Probleme gesehen und einige Programme ins Leben gerufen. Diese können Sie sich im Video ansehen.

Die Nepal Youth Foundation möchte sich bedanken, dass es dank Ihnen möglich war, diese Programme ins Leben zu rufen. Im Video bedankt sich Som Paneru, Präsident der Nepal Youth Foundation, bei Ihnen persönlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

dreizehn + achtzehn =