Freiheit, Gesundheit
Schutz & Bildung

NYF

Blog

Die Katastrophe nach der Katastrophe

Dienstag, 12. Mai 2015: Schon wieder erreichen uns Schreckensnachrichten aus Nepal. Erneut hat es schwere Beben gegeben. Bisher haben wir noch keine Nachrichten darüber, ob Mitarbeiter der NYF oder Freunde davon betroffen sind. Oder die erfolgreich angelaufenen Soforthilfemaßnahmen.

In der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu stürzten zahlreiche Gebäude ein, die durch das verheerende Beben vor 17 Tagen mit mindestens 8000 Toten schon instabil geworden waren. Das indische Militär veröffentlichte Bilder, auf denen zahlreiche Erdrutsche an Berghängen zu sehen sind. „In einigen Dörfern in diesen (am schwersten getroffenen) Gegenden erwarten wir völlige Zerstörung“, teilte das Innenministerium mit.

Mehr dazu auf den Seiten der Tagesschau:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

3 × eins =