We bring hope to impoverished Nepali children by providing what should be every child’s birthright:

Freiheit Gesundheit Schutz & Bildung

Kurzfilm über die NYF neueste Meldungen

NYF BAUT NEUE SCHULRÄUME IN NEPAL

 

school-building1

In Nepal wurden durch die beiden schweren Erdbeben im April und Mai 2015 insgesamt 52.000 Schulräume zerstört. Das Foto zeigt die Überreste einer Schule im Gebiet Makwanpur. Seit Mitte Juni haben die Schulen nun wieder geöffnet. Der Unterricht findet allerdings unter Bäumen, Planen oder in halb verfallenen Schulgebäuden statt. Und dies während des Monsuns, der Zeit des endlosen Regens! Diese Situation ist für die Kinder und Lehrer nicht ungefährlich. In einigen Dörfern wurden von den Bewohnern erste Lernzentren aus Bambus und Stroh errichtet, änger als 6 Monate werden diese aber nicht bestehen können.


NYF ist auf eine einfache Schulraumkonstruktion aufmerksam geworden, die schnell gebaut werden kann und zudem erdbebensicher ist. Als Testprogramm hat die NYF zwei solcher Schulgebäude mit insgesamt acht Schulräumen im Distrikt Gorkha errichtet. Am 12. Juli 2015 wurden diese beiden Gebäude von Som Paneru, dem Präsidenten der Nepal Youth Foundation, an die gesamte Schüler- und Lehrerschaft in Anwesenheit des Chief District Officer übergeben. Somit können die 350 Schülerinnen und Schülern der Shakti Higher Secondary School wieder in einer geschützten und angenehmen Lernatmosphäre am Unterricht teilnehmen.


SCHULE_03_b

Das Ziel der NYF ist, mindestens 250 Schulräume in dieser vom Erdbeben besonders betroffenen Region zu bauen. Die geschätzten Kosten für einen Klassenraum liegen bei 2.250€.

Helfen Sie mit, damit wir gemeinsam dieses Ziel erreichen können! Denn eine schulische Bildung ist die beste Vorbereitung dieser Kinder und Jugendlichen auf die schwierige Zukunft. Und dafür benötigen sie unbedingt intakte Schulen und Klassenzimmer.


Hier mehr Informationen zum aktuellen Stand dieses Projekts und wie Sie sich daran beteiligen können.


Bitte spenden Sie mit der Bezeichnung „Disaster Relief Fund - School Rooms“ an die


Nepal Youth Foundation Germany e.V.

Volksbank Kurpfalz H+G Bank

IBAN: DE 75 6729 0100 0066 0750 01

BIC: GENO DE 61 HD3


Im Namen der gesamten Nepal Youth Foundation und der von uns unterstützten Kinder und Jugend­lichen danken wir Ihnen sehr herzlich.


Anne Haller-Karpf, Albert Klar-Bauder, Clemens Ogiermann

Vorstand der Nepal Youth Foundation Germany e.V. in Heidelberg


Oder spenden Sie jetzt einfach und unkompliziert einen Betrag Ihrer Wahl für den Bau neuer, erdbebensicherer Schulräume mit dem folgenden Online-Spendenformular.


Dieses Spendenformular wird uns von der Organisation betterplace.org kostenfrei zur Vefügung gestellt. Wenn Sie möchten, können Sie mit einem kleinen Trinkgeld dafür sorgen, dass betterplace.org dieses Spendenformular weiterhin kostenlos bereitstellt. Zudem übernimmt betterplace.org anfallende Bankgebühren.


Jede Spende geht direkt und ohne Abzüge an die Nepal Youth Foundation Germany e.V..

Vielen Dank!